• Geisteswissenschaften

  • Promotionsstudiengang

    Abschluss Dr. phil./Dr. theol
    Studienbeginn SS / WS
    Zugangsvoraussetzung Fachliche Zugangsvoraussetzungen
    Regelstudienzeit 6 Semester

Gegenstand des Faches

Um den Promotionsstudiengang schnell und strukturiert durchführen zu können, gibt es in jedem Promotionsstudiengangsfachbereich die Möglichkeit, dies im Rahmen einer Graduiertenschule durchzuführen:

Ziel der Graduiertenschule Humanwissenschaften:

ist, im Rahmen unseres interdisziplinären Promotionsstudienganges "Geisteswissenschaften" besonders qualifizierte Promovierende so zu fördern, daß eine Promotion möglichst in drei Jahren realisiert werden kann.

Hierfür bieten wir vor allem:

  • eineintensive Betreuung durch ein individuelles, dreiköpfiges Mentor/-innenteam;
  • fachliche wie über- und nichtfachliche Promotions- und Berufsqualifikationen.

Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern wird im Rahmen unserer Graduiertenschule die Möglichkeit eröffnet, ihre Forschungsprojekte im gesamten Spektrum unserer geisteswissenschaftlichen Diszplinen durchzuführen. Promoviert wird in einer der vier fachlich strukturierten Klassen, wobei das Dissertationsthema durchaus auch interdiziplinär, d.h. thematisch zwischen den Klassen angesiedelt sein kann.

In einer offenen Arbeitsgemeinschaft beteiligen sich derzeit über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus allen drei geisteswissenschaftlichen Fakultäten. Sie bringen spezielle Lehrangebote, ihre Betreuungserfahrung und Ihr Know-How beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit für die Promovierenden unserer Graduiertenschule ein. Die Geschäftsstelle bietet gezielte Workshops zur Vermittlung von fachunabhängigen Promotions- und Berufsqualifikationen an, interdisziplinäre Methodenworkshops, sowie Informations-, Gesprächs- und Abendveranstaltungen etc..

Unsere Graduiertenschule wurde im Januar 2007 als Zentrale Einrichtung im Rahmen der University of Würzburg Graduate Schools (UWGS) eingerichtet, sie wird von allen drei geisteswissenschaftlichen Fakultäten getragen. Direktor der Graduiertenschule ist Prof. Dr. Dag Nikolaus Hasse (Lehrstuhl Philosophie III - Geschichte der Philosophie).

Fächer der Graduiertenschule Humanwissenschaften:

  • Altertum, Geschichte & Religion
  • Bildung & Kultur
  • Mittelalter & Frühe Neuzeit
  • Philosophie, Sprachen, Künste

Das Curriculum umfasst insgesamt 16 Semesterwochenstunden (SWS) für eine anvisierte, dreijährige Promotionszeit; das Studienprogramm ist dabei im wie folgt angelegt:

  1. Pflichbereich: fachlich-disziplinäre Spezialisierung (10 SWS) durch Lehrveranstaltungen, die die wissenschaftlichen Mitglieder der Graduiertenschule anbieten; dies sind Doktorandenkolloquien und Ober-/Hauptseminare,

und

  1. Wahlpflichtbereich: über-/außerfachlicher Qualifikationen (6 SWS) wie Promotions- und Berufsqualifikationen oder Methoden- und Sprachkompetenzen für die spätere berufliche Entwicklung in- und außerhalb der Forschung; dies sind insb. Schreibkompetenzen, Lehrqualifikationen, Rhetorik, Präsentationstechniken, Team- und Projektmanagement, Motivationstraining etc.

Absolvent/-innen mit Fachhochschul-Diplom oder Bachelor (B.A.) können grundsätzlich auch in der Graduiertenschule promovieren. Voraussetzung ist

  • ein Antrag zur Zulassung in die Graduiertenschule bzw. zur Promotionseignungsprüfung, über den der Direktor oder die Direktorin entscheidet;
  • die erfolgreich bestandene Promotions-Eignungsprüfung, die aus

       - einer wissenschaftlichen Arbeit im ersten Semester sowie
       - einer mündlichen Prüfung im zweiten Semester besteht. 
    

In der Zeit bis zu dieser bestandenen Promotions-Eignungsprüfung sind Kandidaten und Kandidatinnen in der Regel für bis zu zwei Semester als Promotionsstudierende/r mit Abschlußziel Promotions-Eigungsprüfung eingeschrieben.

Promotionsordnung:

für den Promotionsstudiengang Humanwissenschaften

Studien-, Promotions- und Geschäftsordnung der Graduiertenschule für Humanwissenschaften:

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.