Mein Weg ins Studium

Je nachdem, ob dein Wunschstudiengang zulassungsfrei oder -beschränkt ist, musst du dich entweder bewerben oder direkt online einschreiben.

Bewerbung

Bei diesen Studienformen musst du dich direkt über die Uni-Seite bewerben:

 

  • Grundständige Studiengänge, die in einer Fächerkombination studiert werden
  • Akademische Logopädie/Sprachtherapie
  • zulassungsbeschränkte Lehramtsstudiengänge
  • Masterstudiengänge

Bewerbung Bachelor und Lehramt
Bewerbung Master

Für alle örtlich zulassungsbeschränkten Studiengänge, für die die Studienplätze über das Dialogorientierte Serviceverfahren (DoSV) vergeben werden, registrierst du dich zunächst auf der Online-Plattform Hochschulstart. Dort erhältst du zwei Nummern: die BID (Bewerber-Identifikationsnummer) und die BAN (Bewerber-Authentifizierungsnummer). Diese Nummern brauchst du, um dich anschließend auf der Seite der Uni Würzburg anzumelden und dort deine eigentliche Bewerbung abzugeben.

 

Wenn du Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie studieren willst, läuft die Bewerbung komplett über Hochschulstart.

Hochschulstart

Diese Bewerbungsfristen solltest du im Kopf behalten:

Wintersemester: Ende Mai bis zum 15. Juli
Sommersemester: Ende November bis zum 15. Januar

Einschreibung

Los geht's! Sobald du dich einschreibst, nimmst du deinen Studienplatz verbindlich an. Einschreiben kannst du dich hier für:

 

  • Zulassungsfreie Studiengänge
  • zulassungsbeschränkte Studiengänge nach vorheriger Zulassung

Einschreibung für zulassungsfreie Studiengänge

Das sind die Einschreibefristen, die du beachten solltest:

Wintersemester: Ende Juli bis Mitte Oktober
Sommersemester: Mitte Februar bis Mitte April

Internationale Bewerber

 

Wenn du nicht aus der EU kommst, kannst du dich direkt über das International Office der Uni Würzburg bewerben. Die Bewerbung läuft auch über das International Office, wenn du EU-Bürgerin oder -Bürger bist und dich für einen zulassungsfreien Studiengang bewirbst. Ansonsten erfolgt die Bewerbung für EU-Bürger bei zulassungsbeschränkten Studiengängen online über die Uni-Seite oder Hochschulstart. Den Link zu Hochschulstart findest du oben!

Wer bewirbt sich wo?

Sonderformen

 

Es gibt viele Formen eines Studiums. Wenn du beispielsweise nicht mit deiner Fächerwahl zufrieden bist, kannst du den Studiengang wechseln. Es ist auch möglich, zwei Fächer gleichzeitig zu studieren oder nach dem ersten Studium noch ein zweites zu beginnen. Außerdem muss es für ein Studium nicht immer das Abi sein: Einen Studienplatz kannst du auch mit beruflicher Qualifikation bekommen. 

 

Zu all diesen speziellen Studienformen wie

 

  • Fachwechsel
  • Doppelstudium
  • Hochschulwechsel
  • Zweitstudium
  • Berufliche Qualifikation


kannst du dich bei der Zentralen Studienberatung informieren.

 

Für die gesamte Verwaltung des Studiums ist die Studierendenkanzlei zuständig.

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.