Sport

Du willst Schüler für Sport und Bewegung begeistern?

 

Dann studiere Sport an der JMU! Du kannst Sport in Würzburg als Unterrichts- oder Didaktikfach für alle Schularten studieren.

Sport

Staatsexamen

Abschluss Lehramt
Studienbeginn WS
Zulassungsbeschränkung

zulassungsfrei

Eignungsprüfung

ja (Anmeldung zur Sporteignungsprüfung)

Hinweise

Unterrichtsfach für Lehramt Grundschule, Mittelschule, Realschule, Gymnasium; Didaktikfach für Lehramt Grundschule, Mittelschule und Sonderpädagogik, je nach Schulart nur mit bestimmten Fächern kombinierbar (vgl. Infos zum jeweiligen Lehramt)

Was sind mögliche Berufsfelder und Arbeitgeber nach dem Studium?

 

  • an öffentlichen Schulen

Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten solltest du für das Studium mitbringen?

 

  • Bestehen der Eignungsprüfung
  • solide Englischkenntnisse

Welche Interessen solltest du für das Studium mitbringen?

 

  • Bewegung
  • Training
  • Pädagogik
  • Beschäftigung mit der Thematik Sport und Bewegung

Worum geht's im Studium?

 

Das Studienfach Sport für ein Lehramt an öffentlichen Schulen integriert fachdidaktische und fachwissenschaftliche Aspekte der Sportwissenschaft. Das Lehramt Sport fokussiert in diesem Kontext das schulische Anwendungsfeld des Sports, wobei Kompetenzen zu motorischen Eigenrealisationen in sportlichen Handlungsfeldern, schulrelevanten Lehr-Lernsituationen und fachwissenschaftlichen Hintergründen erarbeitet, kritisch reflektiert und thematisch weiterentwickelt werden.

Wenn man sich für ein Lehramtsstudium des Fachs Sport entscheidet, sollte man sich zunächst darüber im Klaren sein, dass man sich für das Berufsziel „Lehrer“ entschieden hat und dementsprechend ausgebildet wird! Die Universität betrachtet es nicht als ihre Aufgabe und hat weder personell noch räumlich die Möglichkeiten, motorische Defizite der Studierenden in den Seminaren mit praktischen Inhalten auszugleichen. Hier wird neben einer sehr guten und breiten Grundlage ein hohes Maß an Eigenverantwortung auf Seiten der Studierenden vorausgesetzt. Ein großes Interesse an praktischen und theoretischen Inhalten ist zwingend erforderlich.

 

Da in den verschiedenen Berufsfeldern des Sports kommunikatives Handeln eine besondere Rolle spielt, werden von den Studierenden sprachliche Ausdrucksfähigkeit, geistige Differenzierungsfähigkeit und Darstellungsvermögen erwartet. Sportstudierende müssen in der Lage sein, Erkenntnisse aus unterschiedlichen Wissenschaftsgebieten zu integrieren.

 

Für die Lehramtsstudiengänge Sport wird die bayerische Sporteignungsprüfung vorausgesetzt. Die Anmeldung erfolgt online über das Portal der Sporteignungsprüfung der bayerischen Universitäten. Für den Bachelorstudiengang Sportwissenschaft ist keine Sporteignungsprüfung nötig.

 

Am ersten Vorlesungstag finden sowohl Einführungsveranstaltungen für den Bachelor Sportwissenschaft als auch für die Unterrichtsfächer Sport statt. In den Einführungsveranstaltungen werden organisatorische sowie fachliche Fragen geklärt. Bereits vor Studienbeginn findet die Ersti-Beratung an Grund- und Mittelschulen am Wittelsbacherplatz statt. Hier kannst du dich auch zu Sport als Didaktikfach informieren. Alle Einführungsveranstaltungen zu Vorlesungsbeginn findest du im Vorlesungsverzeichnis.

Sporteignungsprüfung

 

Nicht vergessen! Wenn du Sport als Unterrichtsfach studieren möchtest, must du dich für die Sporteignungsprüfung der bayerischen Universitäten anmelden. Die Anmeldefrist läuft jeweils vom 1. April bis zum 1. Juni jeden Jahres. Alle Infos und Termine findest du direkt auf der Seite der Eignungsprüfung.

BaySPET

Lehramt - ja oder nein?

 

Wenn du darüber nachdenkst, Lehrer zu werden, und einen fundierten Einblick in das Studium erhalten möchtest, dann mach den Online-Selbsttest zum Lehramt! Du bekommst wichtige Informationen zum Studieneinstieg und bearbeitest mehrere Fragebögen zu Persönlichkeitseigenschaften, die für das Lehramt wichtig sind.

Online-Selbsttest

6 gute Gründe für ein Studium an der Uni Würzburg

1. Lernvergnügen.

Unsere Forschung ist exzellent. Das merkst du auch in der Lehre. Sie ist am Puls der Zeit.

 

2. Gut aufgehoben.

Vom ersten Semester bis zum Abschluss: An unserer Uni bist du rundum gut betreut.

 

3. Freizeitfreude.

Yoga in der Sport-Uni, joggen am Fluss, feiern in Clubs: Genug zu tun in deiner Freizeit.

4. Erdverbunden.

Würzburg ist internationial, wir sind es auch: Partnerunis rund um den Globus warten auf dich.

 

5. Zukunftsfest.

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Das siehst du im Studienangebot, das siehst du auf dem Campus.

 

6. Urlaubsliebe.

Sonnenbaden am Main, schöppeln in den Weinbergen: Studier' dort, wo andere Urlaub machen!

Zentrale Studienberatung

Besucheradresse: Josef-Martin-Weg 55 (Campus Hubland Nord)
97074 Würzburg

Postadresse: Sanderring 2 97070 Würzburg

Telefon: 0931/31-83183 Website: https://www.uni-wuerzburg.de/studium/zsb/

Sprechzeiten: Terminvereinabrung unter go.uniwue.de/termin